Aktuelle Uhrzeit
Jahreskalender
Willkommen Gast | RSS
Hauptseite | | Registrieren | Login
Menü
Teamspeak 3
Anmelden
Hauptseite » Games&Technik
1 2 3 ... 9 10 »

Earl, ein Ex-Mitglied des iTz Clans hält jetzt unter dem Pseudonym "Pieti" für die Gaming-Seite "Games Screen" Interview's mit Spielemachern! WTF?!

Hoch Professionell!!
Macht euch selber ein Bild xD

Kategorie: Games&Technik | Aufrufe: 1512 | Hinzugefügt von: Danielsun | Datum: 28.08.2013 | Kommentare (1)

Für Alle die Origin immernoch kritisch gegenüber stehen oder Alle die gute Games für wenig Geld haben wollen, bietet EA jetzt in Zusammenarbeit mit
Humble Bundle die Möglichkeit ein fettes Schnäppchen zu schlagen. Folgende Spiele gibt es nach dem bekannten Humble Bundle Prinzip wohl zum günstigsten Preis aller Zeiten:

Dead Space 3
Crysis 2 Maximum Edition
Burnout Paradise: The Ultimate Box
Dead Space 1
Crysis 2 Maximum Edition
Medal of Honor
Mirror's Edge

Alle die bereit sind mehr als den derzeitigen Durchschnittspreis zu bezahlen erhalten zusätzlich Battlefield 3 und die Sims 3 inkl. Starterpack.
Alle Titel kosten zusammen im regulären Handel ca. 200€. Das Angebot ist bis zum 28.08.2013 gültig. Also Zuschlagen, Zuschlagen, Zuschlagen!
Kategorie: Games&Technik | Aufrufe: 1469 | Hinzugefügt von: OssZ | Datum: 16.08.2013 | Kommentare (3)

Wer gerade keine Lust für Schießereien, Städtebau, oder Ähnliches in "echten" Spielen aufbringen kann, hat die Möglichkeit sich die Zeit im Browsergame "Tastatour" zu vertreiben.
Wer vorhat das Spiel zu starten, sollte sich damit abfinden, dass er für eine Weile nicht mehr produktiv tätig sein wird. Der Suchtfaktor liegt nämlich in der Einfachheit: Das simple Javaspiel fordert lediglich eure Feinmotorik und eure Reaktionen. Zu einer passenden Ohrwurmmelodie müsst ihr die Pfeiltasten drücken, die euch euer Bildschirm anzeigt sofern ihr ihn eingeschaltet habt.
Genug der Worte, zum Spiel geht es hier.


"Hier stünde ein Text, wenn Tooker wäre nicht so perplex. Denn durch das Ungewisse, ob seine geistigen Ergüsse tragen Nüsse (Frucht), zieht er Schlüsse, diese nicht mehr niederschreiben zu müsse." ©Adiot


n
Kategorie: Games&Technik | Aufrufe: 3946 | Hinzugefügt von: Tooker | Datum: 23.01.2013 | Kommentare (2)

Ab in die Zukunft! Mit "Call of Duty: Black Ops 2" will Activision am 13ten November frischen Wind in die angestaubte Serie bringen. Ein neues Setting das im Jahr 2025 spielt, also abseits von altbekannten Weltkriegsszenarien oder der Gegenwart, ist dabei nicht die einzige große Änderung.
Die ständig überarbeitete, aber dennoch mittlerweile 7 Jahre alte IW Engine wurde generalüberholt und kann nun unter anderem mit DirectX 11, Wassereffekten und schönerer Beleuchtung punkten. 
Desweiteren wird das Matchmaking nun über eigene Server laufen, was einige Vorteile gegenüber dem Host-Migration-System hat. So kann zum Beispiel eine niedrigere Latenzzeit für ein besseres Spielgefühl im Mehrspielermodus sorgen.
Außerdem wurde das Klassensystem komplett überarbeitet, so das man nun mehr Möglichkeiten hat seinen Kämpfer ganz auf seinen eigenen Spielstil anzupassen. Ob sich das negativ auf das Balancing auswirken kann, wird sich zeigen.
Mit den viele großen Änderungen kommen auch viele kleine mit, wie die Tatsache das man nun das Messer ausrüsten muss, bevor man seinen Gegner im Nahkampf töten kann.
... Weiter lesen »
Kategorie: Games&Technik | Aufrufe: 1004 | Hinzugefügt von: Tooker | Datum: 27.10.2012 | Kommentare (7)

Wer Half Life 1 verpasst hat, weil er als der mittlerweile staubige Klassiker noch aktuell war einfach noch zu jung für Ego Shooter war, darf sich jetzt mit "Black Mesa" in der Zeit zurück versetzen lassen. Natürlich ist die Grafik dank Source Engine zeitgemäß und braucht sich keineswegs hinter Vollpreistiteln verstecken.
Bei Black Mesa handelt es sich um eine Modifikation der Community, ist also kein kommerzieller Titel und somit kostenlos erhältlich. Etwa 40 Leute sind an dem Projekt beteiligt und können nach jahrelanger Entwicklung endlich ihr fertiges Produkt vorstellen.
Zum spielen braucht ihr lediglich ein Spiel auf Basis der Source Engine auf Steam installiert (CSS, HL2, L4D, TF2 uvm.). Falls ihr so ein Spiel nicht besitzt, solltet ihr euch bei Steam unter "Bibliothek -> Tools" die "Source SDK Base 2007" runterladen und installieren.
Das Spiel selber bekommt ihr entweder von der offiziellen Homepage, oder bei Chip.de jedoch sind wegen der hohen Nachfrage momentan fast überall die Server überlaste ... Weiter lesen »
Kategorie: Games&Technik | Aufrufe: 827 | Hinzugefügt von: Tooker | Datum: 15.09.2012 | Kommentare (1)

Anti Cheat
Musik
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Copyright iTz © 2017
Kostenlos Homepage erstellen mit uCoz